KOSTENFREIE
ERSTE HILFE IM
CYBER-NOTFALL

0800 1191112
Cyberwehr: Kostenloser Notruf beim Cyberangriff
0800 1191112

KOSTENFREIE
ERSTE HILFE IM
CYBER-NOTFALL

Erste Hilfe

Ihre Antivirus-Software schlĂ€gt dauerhaft Alarm? Auf Ihrem Bildschirm taucht eine Lösegeld-Forderung auf? Dann ist Ihr Unternehmen womöglich Opfer eines Cyber-Angriffes geworden. Rufen Sie die Cyberwehr unter 0800 119 1112 an – wir rĂŒcken aus und leisten Ihnen bei einem Cyber-Angriff kostenlos Erste Hilfe im Notfall. Wie lĂ€uft so ein Einsatz ab?

  • Das Kleine oder Mittlere Unternehmen (KMU) wĂ€hlt die kostenfreie Nummer der Cyberwehr-Notrufzentrale: 0800 1191112
  • Es folgt eine kurze telefonische Bestandsaufnahme
  • Handelt es sich tatsĂ€chlich um einen Cyber-Angriff, wird ein offizieller Cyberwehr-Partner beauftragt, um direkt und kostenlos Erste Hilfe vor Ort oder remote zu leisten
  • Der Cyberwehr-Partner macht eine Bestandsaufnahme und gibt dem KMU eine Handlungsempfehlung – ab hier beginnt der kostenpflichtige Wiederaufbau des Systems
  • Die Cyberwehr geht dabei jederzeit transparent vor
  • Zum Start ist die Cyberwehr in Bochum, Essen und Gelsenkirchen aktiv

Über uns

Wenn Ihr Unternehmen von Cyber-Kriminellen angegriffen wurde, rufen Sie die Cyberwehr: 0800 119 1112. Wir rĂŒcken aus und leisten Ihnen kostenlos Erste Hilfe.

Die immer weiter zunehmende Digitalisierung der rund 700.000 Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMU) in Nordrhein-Westfalen erhöht gleichzeitig deren Risiko auf Verwundbarkeit. HĂ€ufig liegt bei KMU kein ausreichendes IT-Sicherheitskonzept vor – das liegt nicht nur am FachkrĂ€ftemangel in der ITS-Branche, sondern auch am hĂ€ufig zu kleinen Budget fĂŒr vermeintlich teure ITS-Maßnahmen.

Dabei waren deutschlandweit zwischen Mitte 2020 und Mitte 2021 neun von zehn Unternehmen von Cyber-Angriffen betroffen. Der deutschen Wirtschaft ist dadurch ein Schaden in Höhe von mehr als 220 Milliarden Euro entstanden.

Genau hier will der eurobits e.V. aus Bochum ansetzen.

Im Rahmen eines öffentlich geförderten Pilotprojektes baut der Verein eine Cyberwehr fĂŒr das Ruhrgebiet auf. Diese Cyberwehr orientiert sich in ihrer Wirkungsweise und in ihrem Aufbau an den (Freiwilligen) Feuerwehren. Ziel ist es, die Cyberwehr als erste Anlaufstelle und Notruf fĂŒr Cyber-NotfĂ€lle bei KMU zu platzieren und zu etablieren. Im Ernstfall soll sie schnell und effizient die Gefahren abwehren und SchĂ€den begrenzen. Zu diesem Zweck vermittelt die Cyberwehr im Notfall qualifizierte Dienstleister.

FĂŒr das Pilotprojekt stehen Fördermittel des Ministeriums fĂŒr Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW (MWIDE) im Rahmen des RegioCalls EFRE.NRW zur VerfĂŒgung. UnterstĂŒtzt wird die Cyberwehr darĂŒber hinaus von der secunet Security Networks AG und dem Wirtschaftsjournalisten JĂŒrgen Berke.

Die Cyberwehr geht zu Beginn in den StĂ€dten Bochum, Essen und Gelsenkirchen an den Start. Daran anschließend soll sie mit der Akquise weiterer Fördermittel ihre EinsĂ€tze auf das gesamte Ruhrgebiet ausweiten, ehe fĂŒr die dritte Phase der Betrieb in ganz Nordrhein-Westfalen geplant ist.

Hier finden Sie Pressemeldungen ĂŒber den Start der Cyberwehr am 22. MĂ€rz:
„Cyberwehr“ startet in Bochum | Radio Bochum
eurobits baut Cyberwehr fĂŒr den Mittelstand auf | GDATA
Die Cyberwehr hilft Firmen nach Hackerangriffen | WDR Lokalzeit
Cyberwehr startet im Ruhrgebiet | Tagesspiegel Background
Neue Cyberwehr im Ruhrgebeit | SAT1 NRW
Bochum: Cyberwehr fĂŒr den Mittelstand – Pilotprojekt im Revier | WAZ+
Pilotprojekt fĂŒr das Ruhrgebiet: eurobits baut Cyberwehr fĂŒr den Mittelstand auf | eurobits
Wenn nicht jetzt, wann dann? | CyberBerke
Pilotprojekt Cyberwehr geht im Ruhrgebiet an den Start | DIGITAL.SICHER.NRW

Mitmachen

Möchten Sie die Cyberwehr unterstĂŒtzen? Dann melden Sie sich gerne bei uns.

Die Cyberwehr freut sich ĂŒber jede UnterstĂŒtzung, um noch professioneller und noch schneller zu werden und um noch mehr Kleinen und Mittleren Unternehmen in Nordrhein-Westfalen helfen zu können, die Opfer einer Cyber-Attacke geworden sind. Melden Sie sich gerne bei uns.

Werden Sie Partner: Als IT-Dienstleister können Sie offizieller und qualifizierter Partner der Cyberwehr werden und im Notfall Erste Hilfe bei geschĂ€digten Unternehmen leisten. Nach der kostenlosen Ersten Hilfe können Sie individuelle VertrĂ€ge vereinbaren, um das System des Unternehmens langfristig vor weiteren Angriffen zu schĂŒtzen. Zudem können Sie Teil eines einzigartigen und öffentlich geförderten Pilotprojektes werden. Der eurobits e.V. als TrĂ€ger der Cyberwehr schult seine Partner regelmĂ€ĂŸig.

Werden Sie UnterstĂŒtzer: Die Förderung mit öffentlichen Geldern ermöglicht es, von Beginn an in professionellen Strukturen arbeiten zu können. Wir sind dennoch dankbar fĂŒr weitere Förderungen, um gemeinsam das Ziel zu erreichen, eine Cyberwehr fĂŒr ganz Nordrhein-Westfalen aufzubauen.

Partner

Wir freuen uns ĂŒber folgende IT-Dienstleister als Partner.

UnterstĂŒtzer

Wir bedanken uns bei folgenden UnterstĂŒtzern.

Cyberwehr: Kostenloser Notruf beim Cyberangriff
Cyberwehr: Kostenloser Notruf beim Cyberangriff
Cyberwehr: Kostenloser Notruf beim Cyberangriff
Cyberwehr: Kostenloser Notruf beim Cyberangriff

Kontakt

Haben Sie Anregungen oder Fragen zur Cyberwehr? Möchten Sie Partner oder UnterstĂŒtzer werden?

Melden Sie sich gerne per Mail – oder rufen Sie im Notfall direkt bei uns an!

MAIL SCHREIBEN
0800 1191112